Ein Platzerl zum Genießen

Schutz von oben und von allen Seiten – wie ein Lamellendach einen Apfelbaum würdig ersetzt.
F

amilie S. besitzt ein traumhaftes Zweifamilienhaus mit Garten. Das ursprüngliche Gebäude wurde schon um 1950 gebaut. Familie S. vergrößerte es in den 70er Jahren und stockte es nach eigenen Wünschen auf. Seit Oktober 1978 wohnen sie nun in ihrem Traumhaus. Die Wohnung von Herta und Walter S. befindet sich im 1. Stock des Hauses, weshalb ihr liebevoll gestaltetes „Gartenplatzl“ natürlich so oft wie möglich genutzt wird.

Dank des automatisch schließenden Daches kann Familie S. ihr Lieblingsplatzerl nun sogar bei Regenwetter in vollen Zügen genießen.

ANGENEHM WIE EIN BAUMSCHATTEN
Im Garten stand ein alter, großer Apfelbaum, der immer tollen Schatten spendete. Leider musste der Baum wegen Altersschwäche gefällt werden. 2019 begann Familie S. dann mit der Suche nach einem Ersatz. Er sollte, wie der Baum, luftdurchlässig sein, eventuell eine leichte Sonneneinstrahlung zulassen und auch noch, wenn nötig, einen Windschutz bieten. Eines Tages entdeckte Familie S. dann auf einem  Kinderspielplatz ein Lamellendach. Dieses gefiel ihnen so gut, dass sie beschlossen: So etwas wäre genau das Richtige fürs Gartenplatzl.


SCHUTZ VON ALLEN SEITEN
Da Familie S. aus Überzeugung bei regionalen Firmen einkauft, wurde direkt beim SLS-Partner angefragt. Die angebotene Variante des Sonnenschutzes – bei Bedarf mit Windschutz – erfüllt die Vorstellungen von Ehepaar S. voll und ganz. Beratung und Montage wurden professionell durchgeführt und so konnte bereits heuer viel mehr Zeit auf dem Gartenplatzl verbracht werden. Bei etwas kühlerem Wetter bieten die Seitenwände den perfekten Schutz. Die Sicht nach außen ist trotzdem nicht eingeschränkt. Und dank des automatisch  chließenden Daches kann Familie S. ihr Lieblingsplatzerl nun sogar bei Regenwetter in vollen Zügen genießen.